Weinbau  im Süden der Steiermark   WEINGUT  "Martin Loppitsch"
1/5

WEINGUT  Loppitsch

Das Weingut und die Weinkellerei Loppitsch wurde kurz nach dem zweiten Weltkrieg gegründet. Das ursprüngliche und noch heute bewirtschaftete Weingut der Firma Loppitsch befindet sich ca. 18km vom jetzigen Standort der Weinkellerei entfernt, im Weinbauort Gamlitz, nahe der südsteirischen Weinstadt Leibnitz.

In diesem Weinbaugebiet wird eine Besonderheit des Weinbaues gegenüber den meisten europäischen Weinbaugebieten geboten: Es gibt keine großen in sich geschlossene Weingärten. Die einzelnen Weinberge fügen sich, nur die für die Reben günstigen Lagen ausnützend, mosaikartig in die Landschaft ein. An den Nordhängen sind die Berge und Hügelketten mit Feld und Wiesen bedeckt, und nur die heißen, sonnigen Süd-Südost und Westlagen sind dem Weinbau vorbehalten. Seit eh und je kultiviert  und bewirtschaftet die Familie Loppitsch  ihr Weingut in diesem Gebiet, und das bereits in dritter Generation. Auf ihren steilen und sonnigen Lagen, bedingt durch das besondere Mikroklima, erlangen die Trauben besonders fruchtigen und sortentypischen Charakter, der sich im  Wein wiederfindet. Durch Ertragsbeschränkungen wird beste Qualität produziert.

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass man nicht nur mit den hervorragenden Spitzenweinen, die dieses gediegene Weingut hervorbringt, begnügen konnte. Die Weinkellerei Loppitsch ist deshalb auch auf andere Weinbauregionen ausgewichen, um de fachkundigen und interesierten  Konsumenten auch jene Qualitäten anbieten zu können, die man in eigenen Weinberg nicht erzeugen konnte.

So wird während der Lesezeit  ausgezeichnetes Lesegut aus den Regionen Burgenland  und Niederösterreich zugekauft und in der eigenen Kellerei selbst gekeltert. Dabei werden österreichische Qualitätsweine , genauso erzeugt wie österreichische Land und Tafelweine. Peinlich genaue Qualitätskontrollen werden direkt bei den Winzern durchgeführt um sicherzustellen, dass nur die besten Trauben und Spitzenweine zugekauft werden.

Trotz Erweiterung ihres betrieblichen Umfanges  ab dem Jahr 1969, ist die Weinkellerei Loppitsch ein Familienbetrieb und man ist stolz darauf , dass weit über die Steirischen Grenzen hinaus Loppitsch Weine, wegen ihrer hervorragenden Qualität mehr den je gefragt sind.